!!!LIES DIR VOR DER ANMELDUNG DAS REGELWERK GUT DURCH!!!
TeilnahmebedingungenTeilnahmeformularWettbewerbsablaufKategorien Bewertungsablauf


Du wolltest schon immer einmal vor großem Publikum tanzen & zeigen, dass du es drauf hast? Dann ist das deine Chance!
Melde dich jetzt zum Dance Contest der AniNite an!
Ob J-Pop, K-Pop, Vocaloid, ein Cover, eine eigene Choreografie, Anfänger*in oder Profi ist egal. Der Spaß ist das was zählt!

PYTHON, AniNite 2021

Kategorien

K-POP – Back to the Roots:
Keine Lieder, die nach inklusive 2014 veröffentlicht wurden.
MUSS ein Cover sein.

Open Program (alles außer K-POP)
Eigene Choreo oder ein Cover (kein KPOP in dieser Kategorie)

Teilnahmebedingungen

  • Wenn du bei der Preisverleihung nicht anwesend sein kannst, musst du dich beim Infostand melden und Kontaktdaten angeben. Die Preisverleihung für den Dance Contest findet am Sonntag (14.8.2022) statt.
  • Preise werden NIEMALS ins Ausland nachgesendet! 
  • Das Teilnahmeformular muss VOLLSTÄNDIG ausgefüllt werden.
  • Mit der Wettbewerbsanmeldung gibst du uns die Erlaubnis dein Video auch LIVE zu streamen und die Videos später auch zu verwenden.
  • Unter Rücken und Kleidern ist eine kurze Hose oder eine “safety pant“ zu tragen.

Regelwerk

  • Anmeldeschluss: 1.8.2022, 23:59 Uhr
  • Sollten Hebefiguren oder Stunts in der Choreografie vorkommen, ist dies bei der Anmeldung anzukündigen.
  • Lieder dürfen maximal 4 Minuten lang sein!

Teilnahmeformular

    Einzel- oder Gruppenauftritt?*

    Kategorie?*


    Cover oder eigene Choreografie?*



    Zustimmung zur Datenschutzerklärung*

    Wettbewerbsablauf

    Du bekommst die Reihenfolge deines bzw. eures Auftrittes per Mail zugesendet. Vor Ort wird diese ebenfalls aufgehängt. (KPOP Kategorie zuerst und danach Open Program)
    1. Anmoderation
    2. Auftritt
    3. Verbeugen und von der Bühne gehen
    4. Zum Schluss werden alle auf die Bühne gebeten, um Fotos zu machen und den Publikumsliebling zu bestimmen.

    Bewertungsablauf

    Jeder der drei Juror*innen kann insgesamt 40 Punkte vergeben, 10 pro Bewertungspunkt. (Umsetzung/Synchronität, Körperbeherrschung/Spannung, Mimik, Energie)
    Nach den Auftritten berat sich die Juror*innen und die Punkte werden zusammengezählt.
    Anhand der Publikumsreaktion wird auch ein Publikumsliebling gewählt.

    Bewertungspunkte:
    1.1. Bei eigener Choreografie: wir diese nach Kreativität und Unterhaltungswert bewertet. Dies wird unter “Umsetzung/Synchronität” bewertet.
    1.2. Bei Cover: wie gut ist es umgesetzt ist und natürlich auch nach Fehlern und wie man diese überspielt (bei Gruppen zählt da natürlich auch die Synchronität dazu).
    2. Körperspannung und –beherrschung: wie gut hast du bzw. ihr euren eigenen Körper unter Kontrolle und wie setzt du bzw. ihr die Bewegungen um.
    3. Mimik: Das Gesicht tanzt mit! Wo wendet ihr euren Blick hin, seht ihr gelangweilt oder konzentriert aus. Auch dies sind wichtige Punkte bei Tänzer*innen.
    Tipp: Auf den Boden schauen ist ganz schlecht.
    4. Energie: wie gut teilt ihr euch die Energie ein, wie viel Power haben eure Moves.